Moderation von Gruppen und Workshops

In diesem unterhaltsamen, intensiven und interaktiven Kurs erwerben Sie innerhalb von 2 Tagen ein profundes Wissen, wie Sie eine Besprechung, einen Kurs oder einen Workshop effektiv moderieren können. Sie lernen passende Tools und Techniken kennen, und Sie sammeln Selbstvertrauen, Kompetenz und Erfahrungen in einer sicheren Umgebung.

Moderation von Gruppen und Workshops

Das Angebot ist für all diejenigen gedacht, die zusätzliche Kompetenzen zum Umgang mit schwierigen Situationen, mit Gruppen und zwischenmenschlichen Konflikten benötigen. Sie lernen, wie in einer Gruppe sinnvolle, klare und einhellige Ergebnisse erzielt werden können. Wir setzen auf wenig Theorie und viel Praxis, arbeiten mit aktivem Feedback, Videoaufzeichnungen, Diskussionen und Übungen.

Der Kurs im Überblick

1. Tag
Einleitung
Moderationskompetenzen im Überblick
Übungen zu Reaktionstechniken
Feedback

2. Tag
Vorbereitung von Gruppentechniken
Präsentation von Reaktionstechniken
Feedback

Ziele des Kurses

Unterstützung einer Gruppe bei:
• der Definition von Vorgaben und Zielen
• der Entwicklung eines Prozesses, um die Vorgaben und Ziele zu erreichen
• der Leitung der Gruppe über den Prozess bis hin zum Erfolg

Erfolgreiche Moderation schwieriger Situationen:
• Meinungsverschiedenheiten
• Antriebslosigkeit
• Hyperaktivität
• Dominante Persönlichkeiten
• Vermeidung von Tiefpunkten
• Fragen der Gruppe umlenken

Kennenlernen von Techniken zur Gruppen-Entscheidungsfindung wie:
• Brainstorming
• Priorisierung von Ideen
• Nominalgruppentechnik
• Ursache-und-Wirkung
• etc...

Kontaktieren Sie uns über den Kurs



Alle Felder sind Pflichtfelder