Workshop Umgang mit Medien und Externe Kommunikation

Fallstudien und Rollenspiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Workshops. Das Angebot ist für all diejenigen empfehlenswert, die sich als Führungskraft oder auch als Mitarbeiter in exponierten Positionen befinden oder gefragt sind, mit externem Publikum - und auch mit Journalisten - zu kommunizieren.

Umgang mit Medien und Externe Kommunikation

In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Bedürfnisse des externen Publikums zu verstehen, klare und konsistente Informationen vorzubereiten und sich in Interview-Situationen professionell zu verhalten.
Um die Lernziele zu erreichen, nutzen wir nur wenig Theorie, während wir uns auf die Praxis mit Übungen, Diskussionen und aktivem Feedback konzentrieren.

Workshop-Inhalte

- Das externe Publikum einer Organisation
• Verständnis der Medienlandschaft
• Ihre individuellen Kommunikationsziele 
• Wie sehen die Ziele von Journalisten aus?
• Umgang mit Problemen
• Wissensgewinn durch Berichterstattung

Ihr persönlicher Nutzen

• Verständnis der großen Bedeutung von Planung - vor allem für das Unerwartete
• Angemessene Reaktion auf spezifische Situationen und einzelne Journalisten
Verteidigung Ihrer Reputation
• Einrichtung eines perfekt funktionierenden Krisen-Reaktions-Teams
• Vorbereitung auf den Umgang mit Medien
• Verständnis für die Bedeutung des Internets zur Kommunikation mit Interessenvertretern
Aus früheren Erfahrungen und Fehlern lernen

Kontaktieren Sie uns über den Kurs



Alle Felder sind Pflichtfelder